Dry Needling – Qualifizierte Anwendung in der Physiotherapie Neuhof

Das Dry Needling ist eine wirkungsvolle, relativ neue Form der Therapie. Ricky Weissmann, Geschäftsführer der Physiotherapie Neuhof in Bülach, hat sich für ihre Bewilligung als physiotherapeutische Massnahme in der Schweiz massgeblich eingesetzt.

Ricky Weissmann ist seit 2012 Geschäftsführer der Physiotherapie Neuhof GmbH Bülach und Spezialist für myofasziale Schmerz- und Dysfunktionssyndrome. Seit über 20 Jahre bildet er in Kursen und auf Kongressen Physiotherapeuten und Ärzte in der Triggerpunkt-Therapie und Dry Needling weiter. Er ist Mitgründer der David G. Simons Academy™, die Dry Needling-Kurse für pysiotherapeutisches Fachpersonal anbietet, und amtierender Gründungspräsident des Dry Needling Verband Schweiz (DVS).


Dry Needling wird physiotherapeutische Massnahme

Mit dem Dry Needling, einer Therapieform mit sterilen Einwegakupunkturnadeln, werden gute Erfolge in der Behandlung von Schmerzen und Dysfunktionen erzielt, die durch sogenannte Triggerpunkte ausgelöst werden. Hierbei handelt es sich um kleine Bündel von verspannten Muskelfasern.

2011 wird das Dry Needling von der Konferenz der Schweizerischen Gesundheitsdirektoren (GDK) als physiotherapeutische Massnahme anerkannt. Die kantonal zugelassenen Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten dürfen nun ihre Patientinnen und Patienten mit Dry Needling behandeln, Vorraussetzung dafür ist der erfolgreiche Abschluss einer entsprechenden Dry-Needling-Ausbildung, zum Beispiel beim Dry Needling Verband Schweiz (DVS). Seine Standards hat der Verband in den „Schweizerischen Richtlinien für sicheres Dry Needling" festgelegt.


Sicheres Dry Needling: Ihre Gesundheit in gut ausgebildeten Händen

Dry Needling Therapeuten DVS® bzw. Dry Needling Therapeutinnen DVS® erfüllen alle Anforderungen der GDK, um Dry Needling in der Schweiz anbieten zu dürfen. Die Prüfung entspricht den internationalen Standards. Ihr geht eine mindestens 55-stündige praktische Ausbildung in Dry Needling voraus, in der qualifizierte Kenntnisse zur Dry Needling-Anwendung vermittelt werden sowie zu ihrer sicheren Anwendung. Zu den Prüfungsinhalten gehören die Diagnosekriterien des myofaszialen Schmerzsyndromes, Schmerzübertragungsmuster, praktische Begriffe der Triggerpunkt-Therapie und Kenntnisse über die Nadel und die Nadelwahl. Physiotherapie Neuhof-Geschäftsführer Ricky Weissmann gehört zum Experten-Team der DVS-Examinatoren.


Physiotherapie Neuhof: Ihr Experten-Team für Dry Needling