Was ist Physiotherapie?

Physiotherapie ist eine selbständige Disziplin im Bereich der Therapie, die zusammen mit Medizin und Pflege die drei Säulen der Schulmedizin bildet. Sie steigert die Lebensqualität und ist auf die Behebung von körperlichen Funktionsstörungen und Schmerzen ausgerichtet. Physiotherapie kommt in der Therapie, Rehabilitation, Prävention und in der Gesundheits-förderung wie auch in der Palliativbehandlung zur Anwendung.

Physiotherapie richtet sich an verunfallte PatientInnen und Menschen mit akuten oder chronischen Erkrankungen, Menschen mit Behinderungen sowie an Gesunde. Sie bietet Kinder und Jugendlichen, Menschen im Erwerbsalter und SeniorInnen Lösungsansätze, mit denen Einschränkungen und Beein­trächti­gungen der Bewegungs- und Funk­tionsfähigkeit (durch Krank­heit/­Unfall/­Verhaltensfehler) sinnvoll und funk­tions­­orientiert behandelt und/oder korrigiert werden können.
Wenn indiziert bieten wir in unserem Einzugsgebiet auch Domizilbehandlungen an.

Physiotherapeutische Leistungen werden, wenn ärztlich verord­net, im Rahmen der Grundversicherung durch die Krankenkasse, die Unfallversicherung oder Invaliden­versicherung vergütet.

Selbstverständlich steht es jedermann frei, die gesamten Leis­tungen auch ohne Verordnung, als Selbstzahler zu beziehen.
Werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Preise.

 

Abgerechnete Verordnungen versuchen wir nach Serienende dem Versicherer (Krankenkasse, Unfallversicherung etc.) zuzustellen, ansonsten wird die Rechnung dem Patienten zugestellt. Dieser reicht die Dokumente an die Krankenkasse weiter, erhält den Beitrag der Kasse für die Behandlung und überweist den Rechnungsbetrag an die Therapie.

Termine, die nicht wahrgenommen werden können sind mindestens 24 Std. vorher abzusagen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei unentschuldigtem Fernbleiben das volle Honorar in Rechnung gestellt werden muss.

Physiotherapie

Wir behandeln Patienten mit Diagnosen
aus folgenden Fachgebieten:

  • Innere Medizin
  • Rheumatologie
  • Orthopädie
  • Sportrehabilitation
  • Unfallchirurgie
  • Geriatrie
  • Neurochiurgie
  • Neurologie