Triggerpunkt-Therapie

Die Ziele einer erfolgreichen Triggerpunkt-Therapie sind das Lösen der lokalen Muskelfaserkontraktionen, die Verbesserung der Durchblutung in der Triggerpunktregion, sowie die Senkung der Entzündungsreaktion.
Je präziser die Triggerpunkte behandelt werden, desto besser ist das Behandlungsresultat.
Therapeutisch führend sind manuelle Techniken und das Dry Needling.

Artikel: